Marrakesch

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Unterwegs

Noch kurz durch die Kontrollen, dann den Mietwagen und ab in die Stadt – oder so ähnlich.
Nach ca. 2 Stunden Warten merken wir: Der Kulturschock beginnt am Flughafen Marrakesch.
Navi? Sind grad leider keine da. Sitzerhöhungen für die Kinder? Ein müdes Lächeln.
Also machen wir uns mit marokkanischer SIM-Karte und Navi-App auf den Weg in die Medina und tauchen ein in unser Abenteuer. 10 Tage, 2.000 Km mit dem Auto und mindestens genau so viele Eindrücke liegen vor uns – los geht’s!

Hier schon mal ein paar Bilder aus Marrakesch – die weiteren packe ich dann in den oder die nächsten Posts.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.